Gunter Herrmann - Aufstellungen

countdown
00 Years 00 Months 00 Weeks 00 Days 00 Hours 00 Minutes 00 Seconds

ZURÜCK ZU DIR

Es gibt die "offensichtlichen Probleme“, die sich einfach auf der menschlichen Ebene lösen lassen und es gibt die offensichtlichen „Probleme“ die sich immer wiederholen (Wiederholungsmuster). 
Diese gilt es, auf der energetischen Ebene zu lösen und die Wiederholung „abzustellen“.

Ich biete Aufstellungsarbeit sowohl für das Thema Depression, als auch für das Thema Wiederholungsmuster an. 

 Ich bin Gunter, ich arbeite seit mehr als 10 Jahren als Schamane, spiritueller Begleiter und Access Bars Facilitator und seit meiner Kindheit betroffen von einer Depression.

Depression ist ein sehr schwächender Zustand, ich weiß es, weil ich dort war!
Das Thema ist sensibel und kann unter Umständen Angst machen. Da ich selber Depressionen habe, kenne ich die Machtlosigkeit, die einem dabei oft überkommt.

Was ist aber, wenn wir dem gegenüber gar nicht machtlos sind?

Was wäre, wenn wir unsere Depression ans Licht holen, um sie für uns sichtbar zu machen?

Manchmal kann einem die Schulmedizin dabei helfen, seine Depression in den Griff zu bekommen und es ist auch unbedingt sinnvoll, dass erst einmal abklären zu lassen.

Bei mir war dies leider nicht der Fall und so ging ich auf eine eigene Entdeckungs- und Wachstumsreise, um herauszufinden, was diese Zustände hervorruft und wie ich in einen Prozess der Heilung kommen konnte.

Unsere Muster zeigen uns den Weg ...

Es gibt einen Grund, warum wir solche Muster in unserem Leben haben. Sie wollen uns auf etwas hinweisen und uns einen Weg zeigen. Es gilt sie zu Erkennen und zu verändern. Zum Wohle der Menschheit und jedem Einzelnen.

Ich erlebe es oft, dass Klienten versuchen, ihre „Probleme“, die sich in ihrem Leben darstellen, mit dem Verstand zu lösen. Bei Wiederholungsmuster funktioniert das aber nicht, weil der Verstand nur „angelerntes“ betrachtet. Bei Wiederholungsmuster, sollte man hinter die Kulissen schauen, um einer Lösung näher zu kommen.

Eine Depression ist für mich ein Wiederholungsmuster, weil es immer wieder auftaucht und mit dem Verstand nicht greifbar ist. Es gibt so viele verschiedene Arten von Depression und ein jeder erlebt seine Depression anders. Doch wenn ich mir dabei den kleinsten Nenner anschaue, fehlt uns einfach „“die Kraft zu leben“.

Vielleicht kommst du in deinem Leben nicht ins Handeln weil du das nie gelernt hast, darum hast du Depressionen. Gleichzeitig zeigt dir aber auch dieser Zustand, dass du Handlungsunfähig bist. Wenn du dir jetzt die Energie anschaust, die dich daran hindert, wirst du wieder ins handeln kommen.

Dieser Frage möchte ich gerne in einem kleinen geschützten Kreis von Betroffenen nachgehen. 

Alles ist mit allem Verbunden, weil alles aus Energie und Schwingung besteht(Atome und Elektronen). Alles was wir sehen und nicht sehen (Musik) schwingt in seinem eigenen Rhythmus. Und diese Informationen dienen dazu, jedem Individuum zu sich selber zu bringen, sich mit anderen Menschen zu verbinden und wieder in eine Gemeinschaft mit sich selber einzutauchen.

Und weil alles mit allem in Resonanz geht und Zeit nicht existiert, können wir auf unterschiedlichste Weise auf Informationen zurück greifen.


Die für Dich vielleicht neue Sichtweise, wird dabei sein, dass unsere Familiensysteme und Geschichten bei dieser Art des Forschens nicht im Vordergrund stehen. Vielmehr geht es um die Energie, die dahinter steckt.

Und doch gleicht diese Arbeit dem systemischen Aufstellen, in der Form, alles ist mit allem verbunden.

Wir werden uns dem Thema mit einer speziellen Aufstellungs Form annähern, dem Tetraeder. Das Tetraeder –Model beschäftigt sich nicht mit dem Offensichtlichen, sondern mit den verdeckten Punkt (dem blinden Fleck sozusagen), um damit innere energetische Dynamiken nach außen sichtbar und auch fühlbar zu machen.

Unser wichtigstes Messinstrument, wird dabei unser Körper sein, denn er kennt die Antworten und kann uns auf dieser Forschungsreise wunderbar unterstützen und uns genau rückmelden, was für uns gerade ansteht.

Unser Körper agiert in der realen und in der feinstofflichen Welt, darum hat er eine andere Wahrheit als unser Verstand. Über die Pulsdiagnose werde ich Deinen Körper befragen, welche Ausstellung den idealsten Mehrwert hat, um zur Lösung deines Problems beizutragen. .

Da ich selbst seit vielen Jahren immer wieder depressive Phasen habe, weiß ich um die Sensibilität dieses Themas und bin sehr gespannt darauf dieses Feld gemeinsam zu erkunden, um von und miteinander zu lernen.

Alles ist mit Allem verbunden

Erlebe heilsame Lösungsbilder und Ansätze in einer Aufstellung. Sie ist überall dort sinnvoll, wo ein unmittelbarer Handlungs- oder Entscheidungsbedarf besteht.

ONLINE AUFSTELLUNGEN

Komm jetzt auf die Warteliste - unverbindlich

PRÄSENZ AUFSTELLUNGEN 

Nächster Termin: 19. November in München

© Gunter Herrmann - Access Bars Facilitator München. All Rights Reserved. 2022
Powered By ClickFunnels.com